Willkommen :)

Willkommen in meinem Blog!

Gedichte dürfen gerne zitiert werden, wenn die Quelle genannt wird und ich eine Info bekomme;)


Empfohlener Beitrag

Weihnachtsgedicht 2017

Es wird Winter, keine Frage. Draußen ist's kalt, alles gefroren.           Seit Jahren kennen wir es schon,           ein "Hoch...

11.08.2018

Moggelguntia - wir kommen!

Hat das Jahr nicht gerade erst angefangen? Es ist schon wieder Mitte August... das heißt, nur noch wenige Wochen bis zur Premiere der neuen Produktion des Showbühne Musicals e.V.: "Moggelguntia - eine etwas andere Stadt am Rhein".



Die Proben beginnen am zweiten September-Wochenende. Ich bin wieder hinter den Kulissen dabei und schon sehr gespannt.

Premiere ist am 22.09.2018 um 20 Uhr im Frankfurter Hof in Mainz. Tickets und weitere Termine unter www.showbühne-musicals.de


04.08.2018

Words don't come easy...

Bereits in den 80er Jahren hat Sänger F.R. David festgestellt, dass es nicht immer leicht ist, die richtigen Worte zu finden. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Marcel Brell hat als musikalischer Newcomer genau das gleiche erlebt und sein eigenes Lied daraus gemacht. Und das hat er treffend formuliert, denn er findet "keine Worte"...


18.06.2018

DSGVO: Dämlicher Schrott gegen Vernunft und Ordnung

Seit Ende Mai ist sie nun Realität: Die europäische Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO.
Jeder Mensch hat nun das Recht, über die Verwendung seiner Daten selbst zu bestimmen. Gut, das gab es vorher faktisch auch schon, nur jetzt darf jeder, der persönliche Daten erfasst oder verarbeitet, dies nicht mehr ohne explizite Erlaubnis tun.

Was sich im Kern wie eine gute Idee anhört, hat jedoch einen großen Nachteil: Die Brüsseler Bürokraten haben dem Gesetz eine umfangreiche Dokumentationspflicht angehängt. Jedes Unternehmen, ich betone: JEDES Unternehmen muss die Einwilligung der Datenverarbeitung nachweisen können. Für große Konzerne mag das recht einfach sein. Kleine Handwerksbetriebe haben nun aber noch mehr bürokratische Regeln zu befolgen. Wenn ein Ein-Mann-Betrieb sämtliche Regelungen ordnungsgemäß umsetzen möchte, bleibt kaum noch Zeit zum Geldverdienen.

Meine Meinung: Der Gesetzgeber wäre gut beraten, zwischen großen Konzernen und kleinen Unternehmen zu unterscheiden. Ausnahmen für inhabergeführte Betriebe und auch gemeinnützige Organisationen und Vereine, die von der DSGVO gleichermaßen betroffen sind, sind wünschenswert. Schade, dass die großen Politiker da nicht selbst dran gedacht haben.

Aber jammern nutzt nichts. Nehmen wir das ganze doch besser mit Humor. Genau wie das Team der ZDF-Heute Show in diesem Clip.

22.01.2018

Hippopotomonstrosesquippedaliophobie

Es klingt nach einem Zauberspruch, doch ist es nicht Magie:
  Hippopotomonstrosesquippedaliophobie

Es ist der Name einer Krankheit und klingt nach Ironie:
  Hippopotomonstrosesquippedaliophobie

Leute die dran leiden ernten Sympathie:
  Hippopotomonstrosesquippedaliophobie

sie haben Angst vor Worten, die so lang sind wie die
  Hippopotomonstrosesquippedaliophobie